WhatsApp-Messenger 11.01.2020 - 17:07

Änderungen 2020: Das sind die Neuerungen beim WhatsApp-Messenger

 

WhatsApp-Nutzer aufgepasst: 2020 wird sich bei dem Messenger-Dienst einiges ändern. Sie können sich auf Neuerungen und weitere Funktionen freuen. Ein Feature hingegen wird wegfallen. inFranken.de hat die wichtigsten Änderungen im Überblick.

WhatsApp ist weiterhin der beliebteste Messenger-Dienst weltweit. Doch in diesem Jahr wird sich einiges für die Millionen Nutzer ändern. Was genau hat inFranken.de zusammengefasst.

 

Chatexport-Funktion bei WhatsApp entfällt

Der beliebte Social-Media-Messenger hat in seiner neuesten Version eine beliebte Funktion gestrichen: Der Chatexport fällt bei WhatsApp weg, wie golem.de berichtet. Dahinter steckt vermutlich der Patentstreit mit "Blackberry".

Bisher war es möglich, den Chatverlauf zu sichern. Das ging ziemlich einfach: Über den Menüpunkt "Chat exportieren" konnten Gespräche zwischen einzelnen Usern und in Gruppen gespeichert werden. Auf diese Funktion müssen die Nutzer nun verzichten. Was ändert sich noch im Jahr 2020 für die WhatsApp-User?

 

Werbung auf WhatsApp

Ab dem neuen Jahr wird Usern bei "WhatsApp" Werbung ausgespielt. Diesen Schritt hat "Facebook" bereits im Mai 2019 angekündigt - realisiert wird er ab 2020. Ein fixes Datum gibt es bisher allerdings nicht. Auf der "Facebook"-Konferenz "FMS" wurde damals präsentiert, wie die WhatsApp-Werbung aussehen könnte. Dabei geht es insbesondere um "Status-Fenster", wobei es sich um bildschirmfüllende Werbeanzeigen handeln soll.

 

Dabei ist ungewiss, ob im Chatverlauf selbst ebenfalls Werbung angezeigt wird.

WhatsApp: "Dark-Mode" soll kommen

Das "WhatsApp"-Update bezüglich des sogenannten "Dark-Modes" soll 2020 endlich realisiert werden. Bisher wurde es in einer Beta-Version getestet. Nutzer können damit die Beleuchtung des Messenger-Dienstes regulieren. Bisher stehen den Test-Nutzern drei Darstellungsformen zur Verfügung:

 
  • System Default: WhatsApp prüft ihre Android-Version und erkennt, ob Sie systemweit bereits den Dark-Mode nutzen. Ist dies der Fall, so wird das Farbschema automatisch angepasst.
  • Light Theme: Die klassische WhatsApp-Oberfläche, wie Sie sie bereits kennen.
  • Dark Theme: Der abgedunkelte Modus, der vor allem auf nachtblaue Farben setzt

 

 

Eines bleibt allerdings offen: Wann genau das Update kommen wird, ist bisher unbekannt.

Bezahlen mit WhatsApp

Der Bezahldienst "Facebook Pay" wurde im November 2019 vorgestellt. So können Nutzer via "Facebook", "Instagram" und "WhatsApp" Zahlungen vornehmen. Dies wird im neuen Jahr 2020 in allen Feinheiten realisiert. Das berichtet das Branchenmagazin The Verge.

Wollen "WhatsApp"-User den Dienst nutzen, müssen sie ihr App-Konto mit "PayPal" oder ihrer Kreditkarte verknüpfen. Bisher gab es lediglich in Indien Tests für den neuen Bezahldienst. Wann genau, die Neuerung in Deutschland angewendet wird, ist noch unklar.

WhatsApp: Selbstzerstörende Nachrichten bald verfügbar

"WhatsApp" plant eine Selbstzerstörungsfunktion, mit der Nutzer Nachrichten zu einem bestimmten Zeitpunkt automatisch löschen können. Andere Apps wie Signal, Telegram und Snapchat verfügen bereits über eine solche Funktion. WhatsApp plant diese Funktion nun auch und testet sie in ihrer Betaversion.

Nach Informationen von WABetaInfo sollte es nicht mehr allzu lange dauern, bis das Feature für alle Nutzer verfügbar ist. Bereits in der aktuellsten Version des Messengers wurde die Funktion bereits erwartet.

 

Nutzer können sich selbst aus mehreren Optionen einen Timer auswählen, um die Nachricht automatisch löschen zu lassen. Die kürzeste Zeit ist eine Stunde. Das Maximum liegt bei einem Jahr. Wenn man einen Zeitpunkt eingestellt hat, dann verschwinden Nachrichten automatisch nach Ablauf der bestimmten Zeit.

Für die selbstzerstörenden Nachrichten spricht vor allem der Punkt des Datenschutzes. Denn nicht nur auf dem eigenen Gerät verschwindet die Nachricht - auch beim Empfänger verschwinden die Nachrichten nach Ablauf der Frist. Ob das der Fall ist, wenn jemand eine ältere Version von WhatsApp verwendet, ist noch unklar.

 

 

zurück drucken

Login
Online
Heute Online
Voten
 
Webradio Topliste  Webradio Voting  Webradio Rating
 
Information
Musik
Alles für die HP
Shoutbox
 Ditti1966
 01.05.2020 - 20:36
Allen einen schönen Maifeiertag wünsche MfG Ditti

 djrosi
 01.05.2020 - 09:42
Wünsche Euch einen schönen 1.Mai LG Rosi

 djrosi
 26.04.2020 - 09:56
wünsche Euch allen einen sonnigen Sonntag LG Rosi

 Dj Nachtmaus
 12.04.2020 - 16:47
Frohe Ostern ;-)

 Ditti1966
 12.04.2020 - 08:01
Einen schönen Ostersonntag allen Wünsche ... vs beim Eiersuchen fg MfG Ditti

Wetter
DDP

Laut FM


Seite in 0.0069 Sekunden generiert
LinkedIn
Werbung
Twitter
DHL
Facebook
Diese Seite wurde mit dem W-P ® CMS Portal Mobile erstellt.
Weitere Informationen erhalten Sie auf w-p-mobile.de